Testimonials

Meine Praxis dao coaching wurde in dieser Form 2008 gegründet.
Seither durfte ich für zahlreiche Menschen in den unterschiedlichsten Lebensthemen Werkzeug sein.
Menschen, die ihr Leben aktiv in die Hände nehmen und an sich arbeiten wollen, begeistern mich daher sehr.
So freue ich mich immer wieder auf’s Neue, sie auf diesem Wege unterstützen und begleiten zu dürfen.

Ein kleiner Ausschnitt aus dieser Arbeit sind die folgenden Feedbacks.
Für die Zeit der Zusammenarbeit möchte ich mich bei jedem einzelnen herzlich bedanken.

Durch die Arbeit bei dao coaching habe ich gelernt, mich wieder zu spüren, meine Bedürfnisse wahr- und ernst zu nehmen und sie gegen Aussen auch zu vertreten. Dadurch habe ich, wie zu mir selbst gefunden. Ich kann ruhiger und gelassener im Alltag bestehen und fühle mich auch bedeutend stabiler.
Stefanie, 32 Jahre

Ich wurde als älteste Tochter eines Baumeisters als “Mätz” geboren. Meine Mutter litt während der Schwangerschaft an Nierenschwäche eine häufige Aussage von ihr:” Was ich mit dir schon vor der Geburt alles mitgemacht habe!” Sie wäre fast gestorben.
Mein Vater wollte einen Jungen für sein Baugeschäft, und meine Mutter hielt mir immer wieder vor, dass ich an ihrem Leid schuld sei. Keine optimalen Startbedingungen.
Ich erlernte – gegen den Willen meines Vaters – den Beruf des Lehrers. Ich erhielt sehr viele Schläge und schwor mir, als ich meine Ausbildung abgeschlossen hatte, nie mehr geschlagen zu werden. Dies klappte auch, bis ich dann von einem Schüler rücklings auf der Treppe angegriffen und zusammengeschlagen wurde.
Ich machte immer wieder Therapien verschiedenster Art.
Sie halfen ein wenig und ließen mich über-leben, aber nicht wirklich LEBEN.
Im November 2018 lernte ich Cornelia kennen und spürte sofort die HYPNOTHERAPIE ist genau das Richtige für mich. Im Februar 2019
buchte ich ein 3 Tages-Intensivcoaching bei Cornelia.
Seither ist alles anders. Ich lebe!!!!! Ich spüre mich!!!!! Weiß, dass ich wertvoll und einzigartig bin.
Damit möchte ich nicht sagen, dass jetzt alles leicht ist, aber ich weiß und fühle, dass es für mich richtig und sinnvoll ist.
Cornelia, die mir in diesem Prozess hilft, möchte ich dafür herzlich Danke sagen.
Ja noch was sehr Wichtiges: Die Psychopharmaka habe ich mit Cornelias Hilfe ausgeschlichen und es geht mir gut!!
Fast 70 Jahre so grosses Leid – und jetzt so viel innere Zufriedenheit, Freude und Vertrauen, dass alles, so wie es ist, richtig ist.
Es ist nie zu spät!!!
Gertraude, 69 Jahre

Was mir die Sitzungen gebracht haben? So genau kann ich das nicht formulieren. Es ist nur plötzlich spürbar, dass ich mich nicht mehr so schnell „auf die Palme“ treiben lasse und die Erwartungen anderer von mir weisen kann.
Martin, 38 Jahre

Wir können uns heute wesentlich besser in den anderen einfühlen. Konflikte können schneller gelöst und Unstimmigkeiten teilweise bereits im Keim angesprochen werden. Es ist ein neues Terrain für uns beide, in dem es vermutlich noch viel zu lernen gibt. Doch sind wir zuversichtlich, unserer Partnerschaft Stabilität zu verleihen.
Im Einzelsetting lernten wir uns selber besser kennen. Wir konnten erkennen, wo gewisse Verhaltensmuster herrühren und diese mittels Hypnose dann auch auflösen. Im Coaching haben wir gute Anleitungen und Möglichkeiten erhalten, die wir im Alltag umsetzen können.
Wir können ein solches Coaching nur empfehlen.
Kerstin, 32 Jahre und Lukas, 38 Jahre

Kurz und bündig: Ich fühle mich heute wesentlich kraftvoller und stabiler.
Vorher konnte mich etwas deutlich schneller aus der Bahn werfen. Heute weiss ich, wer ich bin und wo meine Stärken liegen. Schwächen sind zwar auch noch da, doch diese sind mittlerweile gar nicht mehr wichtig für mich. Ich habe die Hoffnung aufgegeben, anderen gerecht zu werden.
Lilian,  39 Jahre

Suechsch öper wo dier dien Chnopf uf macht, bisch bie de Cornelia genau richtig. Sie suecht so lang im Fadezeinli bis sie de Afang gfunde hät. Denn wird am Schnürli zoge und gfädlet bis als klar isch.
Gerhard, 59 Jahre